Trauerfeier 10.01.2015 von Fritz Sdunek

Die Boxwelt nahm heute von Fritz Sdunek abschied.

Viele der großen und weniger großen Boxer, ob bereits legendär oder noch hoch im kurs stehend, rund 600 von Ihnen, erwiesen Ihrem Freund/Partner/“Papa“ Fritz Sdunek die letzte Ehre auf dem Ohlsdorfer Friedhof.

Die Trauerfeier wurde mit Ringglocken schlägen eingeläutet auf der eine Rede des Pastors folgte. „Geboren um zu Leben“ von Unheilig sollte die einfühlsame Rede untermalen.

Vitali Klitschko, der ebenfalls mit den tränen kämpfte, hielt eine Rede mit reichlich ehrlichen und liebevollen Worten die unter die haut gingen.

Es war ein sehr emotionaler und rührender Abschied. Möge Fritz Sdunek in frieden Ruhen.

Advertisements

Fernanda Brandao’s Brazilian Summer zur WM ?

Fernanda Brandao stellte am 28.03.2014 ihr neues Parfüm Brazilian Summer im Karstadt in der Mönckebergstraße vor.

fernanda brandao verzaubert den sommer 2014
Sexy, glamourös und exotisch! Mit ihrem brasilianischen Temperament und ihrer vereinnahmenden Lebensfreude verzaubert Fernanda Brandao seit Jahren ihre Umgebung. Ob auf dem Red Carpet, internationalen Showbühnen oder als ARD On-Reporterin für die Fußball WM 2014 – die sympathische Künstlerin weiß, worauf es ankommt:
„Bei all meinen unterschiedlichen Facetten bleibe ich mir immer selbst treu. Positiv auf Menschen zugehen und sich nicht verstellen ist mein Rezept für echte Lebensfreude.“

das parfüm – die inspiration
„Heiße Partys, fruchtig-frische Cocktails am Strand und eine große Portion Lebensfreude – all das sind Erinnerungen an mein Heimatland Brasilien. In meinem neuen Duft sind diese Emotionen zu einem unvergesslichen Parfümerlebnis zusammen getragen. Brazilian Summer versprüht Sexyness, inspiriert vom brasilianischen Sommer. Exotisch-fruchtige Noten verkörpern die Lebendigkeit Brasiliens.“, so Fernanda.

der duft
Der neue Duft fängt das dynamische Lebensgefühl Brasiliens ein und verbindet exotisch-fruchtige Aromen mit blumig-verspielten Essenzen. Zu den Klängen von Samba tanzt der Reigen aus Orangenblüte und Mandarine. Exotische Aromen von Açaí-Beere und Melone vereinen sich mit zarten tropischen Blüten zu einem aufregenden Duftcocktail. Die Basis ist mit Sandelholz und Moschus cremig-weich und hinterlässt eine sinnlich-samtige Duftnote auf der Haut.


Paperblog

20 Jahre AIDS-Seelsorge Vernissage in der St. Georgskirche

Nichts ahnend und voller kultureller Hoffnung haben Terry und ich mich auf den Weg in die St. Georgskirche gemacht um uns die Vernissage zum 20. Jährigen Jubiläum der AIDS-Seelsorge anzuschauen und wer darf NATÜRLICH da nicht fehlen? Sina Valentina (DQ) auch sie hat bei der Vernissage ein Bild ausgestellt. Die Veranstaltung war vom 28.03. bis 02.04.2014 wir waren aber nur am 28.03. vor Ort – doch schaut selbst!

Fotos (c) by Sarah Schmidt


Paperblog

Markus Lanz und Circus Halli Galli – Wo ist der Zusammenhang?

… der Zusammenhang ist Klaas Heufer-Umlauf. Er war zu Gast bei Markus Lanz in der Talkshow. Selbst spät nach der Show ist er noch Lustig drauf und ist verzweifelt auf der Suche nach seinem Fahrezeug, dass ihn zum Bahnhof bringt.

Fotos (c) by Sarah Schmidt / Terry Sorgenfrei
Paperblog

Sat 1 Frühstücksfernsehen dreht im Beauty-Salon Pretty Women

Sat 1-Frühstücksfernsehen drehte am 24.03.2014 im Beauty-Salon Pretty Women und berichtete über diesen Kultsalon auf der Reeperbahn.

Nebenbei kam Lars Vegas um sich die Haare schneiden zu lassen und dreht mit Claudia Ehlert (Misses Germany) eine Sequenz aus ‚Caprikorn‘.

Wir hatten am Set viel Spaß und lachten viel. Doch was erzähl ich, schaut Euch die Bilder an!

 

Peter „Milliarden Mike“ Wappler auf Shopping-Tour im Ladywa am HH-Airport und feiern im Shalimar

Milliarden Mike Wappler war am Freitagabend zu Besuch im ‪#‎Ladywa‬  am ‪#‎HamburgAirport‬.
2014_03_07_016_Mike Wappler-Kim2014_03_07_006_Mike Wappler-Kim
Er schaute sich im Ladywa Uomo um und stellte seinen neuen Schal dort vor, den es demnächst dort zu kaufen gibt.

Im Anschluss fuhr er um den Abend ausklingen zu lassen ins ‪#‎Shalimar‬ wo er auf ‪#‎KimGloss‬ traf.



Er präsentierte Stolz sein Gefährt, auf und an dem ‪#‎MilliardenMike‬ eine gute Figur machte.


Paperblog