Trauerfeier 10.01.2015 von Fritz Sdunek

Die Boxwelt nahm heute von Fritz Sdunek abschied.

Viele der großen und weniger großen Boxer, ob bereits legendär oder noch hoch im kurs stehend, rund 600 von Ihnen, erwiesen Ihrem Freund/Partner/“Papa“ Fritz Sdunek die letzte Ehre auf dem Ohlsdorfer Friedhof.

Die Trauerfeier wurde mit Ringglocken schlägen eingeläutet auf der eine Rede des Pastors folgte. „Geboren um zu Leben“ von Unheilig sollte die einfühlsame Rede untermalen.

Vitali Klitschko, der ebenfalls mit den tränen kämpfte, hielt eine Rede mit reichlich ehrlichen und liebevollen Worten die unter die haut gingen.

Es war ein sehr emotionaler und rührender Abschied. Möge Fritz Sdunek in frieden Ruhen.

Advertisements

Promi-Wirt Mike Washington feiert seinen 66. Geburtstag im Shalimar

25.01.2013 – Jede Menge geladene Gäste, viele Prominente und die Presse war auch geladen – zur Reinfeier des 66. Geburtstags von Mike Washington.
Gestern Abend lud Mike Washington zu seiner Geburtstagfeier ein – seiner Einladung folgten einige bekannte Gesichter. Neben Partykönig Michael Ammer und Daniel van Cleef (Privileg), Bea Wagner, Bedo (Ex-Juror von Miss & Misterwahl Hamburg, Moderator bei Hamburg 1), Kalle Haverland und vielen weiteren kam auch Nadja abd el Farrag um mit Mike reinzufeiern.

Gegen 22 Uhr startete die Party mit den Gästen. Es wurde gefeiert, getrunken und getanzt. Um Mitternacht sangen alle Gäste „Happy Birthday“ für Mike, nach einer kurzen Ansprache von ihm wurde eine Torte angeschnitten und Mike „fütterte“, seine Kollegin und Geschäftsführerin des Shalimar’s, Sonja Singh Shalimar damit. Anschließend wurde ordentlich weiter gefeiert.

Hier ein paar Impressionen:


Paperblog